Zuerst sollten Sie auf die Microsoft-Website gehen, um Windows 10 kostenlos herunterzuladen. Dies wird mit dem Windows 10 Media Creation Tool erreicht. Sie können das Tool herunterladen, indem Sie auf die blaue Schaltfläche Jetzt herunterladen auf der Webseite klicken. Es sollte nicht länger als 2 Minuten dauern. Trennen Sie während des Wartens alle unnötigen Zubehörteile, um das Risiko von Fehlern zu verringern. Kostenlose Schulversion: Microsoft bietet einen Schülerrabatt für Windows 10 an. In der Tat können berechtigte Schüler den Download in der Regel kostenlos erhalten, und Lehrer, die für eine qualifizierende Schule arbeiten, können Windows 10 Education gegen eine geringe Gebühr herunterladen. Überprüfen Sie, ob Ihre Schule qualifiziert ist, und erfahren Sie, wie Sie sie auf das Microsoft-Bildungsportal herunterladen können. Wenn Sie vor kurzem ihren Abschluss gemacht haben, aber windows 10 dennoch möchten, sehen Sie, ob Sie sich mit Ihren Alumni oder einer E-Mail an der alten Schule anmelden können. In einigen Fällen können Sie sich immer noch qualifizieren, solange Sie sich anmelden können.

Nach dem Herunterladen sollten Sie das Installationsprogramm starten. Sie müssen dann die Bedingungen akzeptieren und diesen PC jetzt aktualisieren. Folgen Sie dann den Eingabeaufforderungen. Windows 10 wird auf Ihren PC heruntergeladen und überprüft, ob es kompatibel ist. Möglicherweise wird Ihnen dann eine Liste problematischer Programme oder Hardware angezeigt, die Upgrades zurückhalten könnte. Es liegt an Ihnen, diese Programme zu deinstallieren, um diese Bedenken zu beheben. Windows 10 Update Download erfolgt automatisch und kostenlos, sobald Sie das neue Betriebssystem installieren. Es gab viele neue Funktionen sowie Back-End-Verbesserungen im Systembetrieb.

Während Microsofts Datum für das Ende des kostenlosen Upgrades auf Windows 10 offiziell Mitte 2016 endete… es funktionierte nicht mehr. Ab Ende 2019 funktioniert diese kostenlose Upgrade-Methode immer noch, wenn Sie wissen, wohin Sie gehen sollen, also ist es bei weitem die beste Option für diejenigen mit den richtigen Computern. Wenn Sie immer noch Windows 7 oder Windows 8.1 (die meisten Versionen) ausführen, müssen Sie zunächst das Windows 10-Installationsprogramm herunterladen. Wenn Sie diese Route gehen, müssen Sie nicht 139 USD für einen Upgrade-Schlüssel bezahlen und alle Ihre Daten ebenfalls verfügbar machen. Das Wichtigste, was Sie sich merken sollten, ist, dass das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 Ihre Einstellungen und Apps löschen könnte. Es gibt eine Option, um Ihre Dateien und persönlichen Daten zu behalten, aber aufgrund der Unterschiede zwischen Windows 10 und Windows 7 ist es nicht immer möglich, alle vorhandenen Apps zu behalten.